Vorab bemerkt ..

Das Wichtigste vorab:

Die Prüfungsvorbereitung im Abakus Steuerkolleg ist in jeder Hinsicht zielgerichtet auf Ihren Erfolg. Die einzelnen Angebote und Lehrinhalte sind hierauf optimal abgestimmt.

● Es beginnt mit dem Kernangebot, der berufsbegleitenden Vorbereitung im Hauptseminar (Intensivseminar) über z.B. 12, 16 oder bis zu 24 Monate im Fernunterricht. Eine berufsbegleitende Prüfungsvorbereitung bietet statistisch betrachtet die größten Erfolgschancen, da sich der (die) Kandidat(in) gezwungenermaßen über einen langen Zeitraum intensiv mit dem Prüfungsstoff befassen muss.

● Neben der Vermittlung der theoretischen Inhalte spielt das nötige Klausurentraining eine besondere Rolle. Bereits während der Präsenzphase haben Sie - neben hunderten von Übungsfällen und ca. 130 Studienarbeiten (Hausarbeiten) - auch 32 Klausuren auf Examensniveau zu bearbeiten. Hierzu haben Sie einen Korrekturanspruch.

● Im Anschluss an das Hauptseminar erhalten Sie zudem eine kostenfreie Klausuren-Nachbetreuung in der Sie 12 weitere Klausuren mit Schwerpunktthemen zur Einsendung und Korrektur angeboten bekommen.

● Optional bieten wir Ihnen im März und im Juni eines Prüfungsjahres rechtzeitig die Gelegenheit Ihren Kenntnisstand und Ihre Klausurentechnik in einer Art Zwischenprüfung über jeweils 3 Tage zu testen. Die Korrektur und Bewertung Ihrer Arbeiten erfolgt von erfahrenen Korrektoren.

● Zusätzlich empfehlen wir vor allem die Teilnahme am 6-Wochen-Klausurenkurs im August bzw. September eines Prüfungsjahres um sich in einer 6-fachen Examenssimulation den Anforderungen des Ernstfalles zu stellen und bieten Ihnen im Rahmen dieser Veranstaltung ein in einzelne Fachwochen gegliedertes Schwerpunkttraining zu aktuell erwarteten Prüfungsthemen an. Die Fachwochen des Klausurenkurses können auch einzeln gebucht werden.

● Dazu erhalten Sie Zugang zur Steuerlehre Datenbank im Internet. Der gesamte Lehrstoff ist zusätzlich zu den Ihnen ausgehändigten Unterlagen online abrufbar. Die Im Präsenzunterricht eingesetzten Unterrichtsfolien stehen Ihnen dort zum Download bereit. Die einzelnen Studieneinheiten werden zudem von einem E-Mail-Service inhaltlich begleitet.

● Allen Seminarteilnehmern steht während der Dauer eines Seminars auch ein kostenloser und völlig unverbindlicher Zugang zum Haufe Steuer Office online (Kanzlei-Edition) zur Verfügung - ein weiteres, wichtiges PLUS.

● Die Abakus-Methodik bedeutet, dass Sie während Ihres Hauptseminars grds. von einem Dozenten bzw. einer Dozentin verantwortlich betreut werden, welcher bzw. welche die Gewähr dafür bietet, Ihnen den Studienstoff einzelgesetzübergreifend darlegen zu können. Denn das was von Ihnen im Examen gefordert wird, sollten Sie auch von Ihrem Dozenten bzw. Ihrer Dozentin erwarten können.

● Darüber hinaus bedeutet die Abakus-Methodik, dass Sie individuell gefördert werden. Wir bieten Ihnen nur Seminare mit beschränkter Teilnehmerzahl an, um Ihnen einen persönlilchen Dialog mit Ihrem Dozenten / Ihrer Dozentin zu ermöglichen.

● Wenn Sie also nicht auf Massenveranstaltungen setzten,
dann sollten Sie auf Abakus zählen.

● Infos zur genauen Studienkonzeption

● Infos zur Seminarleitung

● Infos zum Lehrstoff

● Infos zu den StB-Klausuren der berufsbegleitenden Seminare